Hinweise für den Etikettendruck

Druckdatenanlieferung - Mindestmengen - Zusatzkosten

Druckdatenanlieferung:

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf Ihrer Bestellung zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich an folgenden Angaben zu orientieren:

Zur Erstellung der Klischees benötigen wir Ihre Grafik im PDF-, EPS- oder TIFF-Format
Bevorzugtes Dateiformat: PDF
Bitte senden Sie Ihre Grafik via Mail an info@felga.de
Das Klischee wird in unserem Hause gelagert und steht für Folgeaufträge kostenlos zur Verfügung.

Mindestmengen für bedruckte Etiketten:

Druck einseitig/einfarbig: 5.000 Etiketten je Artikel
Druck zweiseitig/einfarbig: 5.000 Etiketten je Artikel
Druck einseitig/mehrfarbig: 10.000 Etiketten je Artikel
Sortendruck einfarbig: 500 Etiketten pro Sorte bei 3.000 Stück je Artikel
Sortendruck einfarbig Schlaufenetiketten: 1.000 Etiketten pro Sorte bei 3.000 Stück je Artikel
Für vorgedruckte Thermotransferetiketten ein- oder mehrfarbig: 10.000 Etiketten

Zusatzkosten:

Zusatzkosten für Etiketten mit Preisabriss: 18,00 € einmalig
Zusatzkosten für verzinkten oder kunststoffbeschichteten Draht: 10,00 € pro 1000 Etiketten
Zusatzkosten für Kupferdraht: 16,00 € pro 1000 Etiketten
Zusatzkosten für weitere Metallöse (Standard sind 2 Ösen): 30,00 € pro 1000 Etiketten
Mit nur 1 Öse - Preisnachlass auf den Listenpreis von: 8,00 € pro 1000 Etiketten

Zusätzliche Kosten für das Drucken von Etiketten:

Einrichtungskosten für die gesamte Auflage Vorderseite: 8,00 € (Rückseite: 8,00 €)
Einrichtungskosten für jede weitere Sorte: 3,20 €
Farbwechsel: 3,00 €
Druckzuschlag für Rückseitendruck: 5,40 € pro 1000 Etiketten
Druckzuschlag für jede weitere Farbe: 3,00 € pro 1000 Stück
Druckfarbenzuschlag je Farbe außer schwarz: 18,00 €
Zuschlag für fortlaufende Nummerierung: Auf Anfrage

Das Klischee wird in unserem Hause gelagert und steht für Folgeaufträge kostenlos zur Verfügung.
Klischeekosten: Berechnung je nach Aufwand

Zuletzt angesehen